Rückrufservice

Gerne rufen auch wir Sie zurück. Teilen Sie uns nur kurz mit wann wir Sie anrufen dürfen.

✆ 030-555780970

Ich hatte unverschuldet einen Unfall. Muss ich für das Gutachten zahlen?

Antwort

Nein müssen Sie nicht. Wir rechenen direkt mit der Versicherung des Unfallgegners ab.

Muss ich mit meinem Fahrzeug zu ihnen kommen?

Antwort

Nein, natürlich kommen wir zu Ihnen und ihrem Fahrzeug.

Kommen Sie auch am Wochenende um sich mein Auto anzuschauen?

Antwort

Ja, viele unserer Kunden haben eher Zeit und Ruhe am Wochenende.

Dauert die Besichtigung meines Autos lange?

Antwort

Nein, die Guatchtenaufnahme dauert in der Regel nicht länger als 20 Minuten.

Wintereinbruch in Berlin

Der Winter kann ein unangenehmer Zeitgenosse sein. Gelegentlich schleicht er sich auf leisen Sohlen von Osten kommend über den Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg bis in den letzten Winkel der deutschen Hauptstadt herein. Am Abend war die Berliner Straßen- und Verkehrswelt in bester Ordnung – am Morgen wartet eine weiße Überraschung auf die Autofahrer.

✆ 030-555780970
Wintereinbruch in berlin
0
Unfälle am Tag in Berlin
0
Minuten bis wir am Fahrzeug sind
0
Stunden bis das Gutachten erstellt ist
0
Durchschnittliche Schadensumme

Winterreifen

Als umsichtiger Verkehrsteilnehmer wissen Sie, dass Sommerreifen bei einer Geschwindigkeit von 40 km/h einen Bremsweg von etwa 30 Metern bedeuten, zumindest auf winterlichen Straßenverhältnissen. Deswegen fahren Sie mit vernünftigen Winterschlappen – und kommen nach 18 Metern zum Stillstand. Perfekt. Doch ganz so einfach kommen Sie aus der Nummer mit dem Winter nicht heraus. Ihre Fahrt besteht nicht darin, auf 40 zu beschleunigen, um dann die nächsten 18 Meter mit Bremsen zu verbringen.

Avada Admin

Charlottenburg – Kantstrasse Ecke Joachimstaler Strasse

Avada Admin

Charlottenburg – Kurfürstendamm Ecke Joachimstaler Strasse

Avada Admin

Charlottenburg – Kurfürstendamm Ecke Joachimstaler Strasse

Schnellfahrstrecken und Unfallschwerpunkte in Charlottenburg

Jährlich werden die Unfallschwerpunkte in Berlin ermittelt. Und jedes Jahr ist auch der Ernst-Reuter-Platz wieder dabei. Unfälle entstehen dort durch den Kreisverkehr mit Fahrspurwechseln in Kombination mit öffenlichem Nahverkehr und Radfahrern. Fahren Sie dort sowie am Großen Stern sowie am Jakob-Kaiser-Platz – den Zubringern nach Charlottenburg – besonders vorsichtig. Außerdem gibt es “die üblichen Verdächtigen” – d.h. jene Straßen im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, die bei der Polizei als Raser-Strecken bekannt sind und auf denen deshalb besonders häufig die Geschwindigkeit kontrolliert wird. Im Sinne einer defensiven Fahrweise achten Sie daher auf folgenden Strecken auf angepasste Geschwindigkeit, um Bußgelder zu vermeiden:

Gefahr von Blitzeis und tief stehender Sonne

Doch der Winter beschränkt seine Arbeit leider nicht nur darauf, Brücken in den Status einer Gefahrenquelle zu erheben. Glatteis, Schneefall, gefrierender Regen und – besonders heimtückisch – Blitzeis verwandeln die Stadt in eine Risikozone im Verkehr. Die früh einsetzende Dunkelheit scheint eng mit dem Winter befreundet zu sein – sie trägt nicht zur Verkehrssicherheit bei. Sicher fällt Ihnen bei diesen Umständen sofort das Gegenteil ein: die Sonne. An und für sich sehr beliebt, kann sie doch für schwierige Bedingungen sorgen. Sie mag in den Wintermonaten nicht so gerne hochsteigen. Sie ahnen es: Die tiefstehende Sonne, vielleicht sogar noch in Verbindung mit Schnee führt zu einem Blendeffekt, der es in sich hat.

Fahren Sie vorsichtig

Was tun? Passen Sie Ihr Fahrverhalten unbedingt den Straßenverhältnissen an, mag der Wagen hinter Ihnen noch so aufgeregt mit seiner Hupe tröten. Halten Sie Ihre Sonnenbrille griffbereit und nutzen Sie die Sonnenblende in Ihrem Fahrzeug. Es regnet? Kein Grund, sorglos zu werden, denn Bodentemperaturen können extrem schnell fallen und aus harmlosen Tröpfchen wird ruckzuck gefährliches Eis. Denken Sie immer daran, dass nicht jeder Verkehrsteilnehmer so umsichtig ist, wie er sein sollte. Beobachten Sie den Verkehr mit erhöhter Aufmerksamkeit, rechnen Sie mit allen Eventualitäten. Sie sind bremsbereit? Sie sind hochkonzentriert? Dann allzeit gute Fahrt!

Ford Fiesta in Charlottenburg

Unfall Ford Fiesta

X1

Unfall BMW X1

Mercedes Benz

Unfall Mercedes Benz

Das sagen unsere Kunden

Wir hören oft von Kunden, dass Sie unseren Servicegedanken und unseren Einsatz sehr zu schätzen wissen.

„Ohje. Ich hatte eine Freundin gebeten, mich zum Baumarkt zu fahren und auf dem Parkplatz ist ihr jemand, der nicht nach hinten geguckt hat, in die Beifahrertür gefahren.“
Moabit
Stefanie
„… ich wollte nochmal meine Empfehlung für den Gutachter aussprechen. Wir waren zu Besuch in Berlin und im Kreisverkehr hat uns ein LKW getroffen.“
Mitte
„Keine 24 Stunden später habe ich eine Kopie des zur gegnerischen Versicherung geschickten Unfallgutachten erhalten. Der Reperaturwert belief sich auf über 3.100,- €“

Christian
„Keine 24 Stunden später habe ich eine Kopie des zur gegnerischen Versicherung geschickten Unfallgutachten erhalten. Der Reperaturwert belief sich auf über 3.100,- €“
Maik

Wir kümmern uns nach einem Unfall um alle Belange Rund um das Gutachten

  • Kostenlose Vor Ort Begutachtung bei Ihnen
  • Terminabsprache und Verbringung bei einem Besichtigungstermin in der Werkstatt
  • Kommunikation mit der gegnerischen Versicherung
  • Wahrung und Vertretung Ihrer Interessen vor der gegnerischen Versicherung
  • Empfehlung von versierten Fachanwälten für Verkehrsrecht (Kostenlos bei geklärter Schuldfrage)
  • Sie haben einen persönlicher Ansprechpartner in unserem Unternehmen

Rückrufservice

Gerne rufen auch wir Sie zurück. Teilen Sie uns nur kurz mit wann wir Sie anrufen dürfen.

✆ 030-555780970